Experimentieren mit Wooldreads

Meine Dreadis sind zwar lang, aber nicht lang genug, um sie vernünftig in einen voluminösen Dutt zu verarbeiten. Auch Tücher wirken mit einem kleinen Dutt einfach nicht richtig und eh man sich versieht, ist das Tuch vom Kopf gerutscht. Daher entscheide ich mich kurzerhand für Katinka's Double-Ended Wolldreads. Denn ihre Dreads überzeugen mich. Sie sind garantiert... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: