Dreadlock-Update

Kann Werbung enthalten. Ich glaube, ich muss mal wieder von meinen Dreadlocks erzählen. Sie sind praktisch, man muss nicht jeden frühen Morgen stundenlang vor dem Spiegel stehen, um überhaupt ausgehbar zu sein. Sie sind halt da, doch sie sind alles andere als perfekt. Aber müssen sie überhaupt perfekt sein? Ich schaue einfach nicht mehr genau... Weiterlesen →

Muss man so leben, wie man aussieht?

Heute früh las ich auf einem Blog (schöner Blog übrigens) folgendes: Hast du schon mal das Gefühl gehabt, dass du einen Tick anders funktionierst, als dein Umfeld? Kennst du den Reibungswiderstand, wenn du entgegen der Gewohnheit der breiten Masse etwas Neues in die Welt zu setzen versuchst? "Prima, das trifft sie Sache auf den Punkt",... Weiterlesen →

Caracoletta’s Dreadlock-Schmuck

Caracoletta habe ich bei Etsy gefunden. Sie kreiert unter anderem wunderbaren Dreadlock-Schmuck aus Silber, eingefasst mit schönen Steinchen. Das was sie macht, ist echt suchtverdächtig. Ich gönne mir jedes Jahr zu meinem Geburtstag ein eigenes Geschenk. Das handhabe ich schon seit Jahren so und ich freue mich jedes Mal wieder wie bolle darauf. Schließlich suche ich... Weiterlesen →

Wann werden Dreadlocks salonfähig?

Seitdem ich selbst Dreads habe, schwirre ich mitunter auch auf einschlägige Webseiten herum. Ich hole mir da ab und zu Anregungen bezüglich Frisuren. Mit jedem weiteren Besuch und dem Anblick der vielen Dreadheads kommt bei mir die Frage auf, warum Dreadlocks nicht salonfähig werden. Meines Erachtens sind sie es noch nicht. Immer noch kursieren Gerüchte... Weiterlesen →

Entstehungsprozess Dreadlocks

Heute will ich mal etwas mehr von unserer Exkursion Dreadlocks schreiben. Jetzt habe ich kein Bild von Kathi, meiner Dreaderin, gemacht... verdammt... Egal - auf ihrer Instagramseite findet ihr mehrere Bilder von ihr. In diesem Ausschnitt von Instagram in der Mitte, könnt ihr sie sehen. Kathi ist ein sympathische Frau, die etliche Jahren Erfahrungen auf... Weiterlesen →

Morgen ist heute

Der Tag aller Tage hat heute Mittag begonnen. Kathi ist inzwischen da und hinter uns liegen 8 Stunden dreaden, vielmehr hinter ihr liegt das Dreaden. Und nach und nach bekomme ich ein Dreadgesicht. Naja zugegebenermaßen sieht das momentan noch so aus, als ob ich in die Steckdose gepackt habe... aber meine Dreads ohne Extensions fühlen... Weiterlesen →

Morgen endlich wird’s was geben…

morgen werde ich mich freu'n.... Ich bin schon im Weihnachtsliedmodus. Aber ich freue mich tatsächlich auf morgen, denn morgen werden meine Haar verfilzt, bis sie abstehen. 😉 Eigentlich ist auch mein Blog aus diesem Grund entstanden - ich möchte ja von diesem Ereignis ausführlich berichten. Also meine Zotteln, die mir wirklich auf den Geist gehen,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑