Hundegeplapper und viel Geschwätz

Gina macht große Fortschritte. Sie bleibt sogar weit von ihrem Fressnapf sitzen und wartet artig (naja - eher hibbelig🤣), bis ihr Fressnapf gefüllt ist und ich das Kommando gebe, dass sie fressen können. Bei Gina ist das äußerst wichtig, denn sie springt mir bis zum Kopf und ist äußerst energiegeladen, wenn es um's Fressen geht.... Weiterlesen →

Tag zwei für zwei

Unsere Hunde sind momentan Thema. Am 11.09. hatten wir ja Gina abgeholt. Die Ankunft verlief nicht nach Plan. Georgia, unser Ersthund, steht schon schwanzwedelnd an der Autotür und die etwas durch den Wind geratene Gina springt aufgeregt im Auto umher. Was machen? Wir lassen sie einfach auf unserem Gelände frei. Erst toben sie gemeinsam, aber... Weiterlesen →

Wir vermissen dich immer!

Habt ihr so etwas auch schon erlebt - den eigenen Hund vermissen und das ganz dolle? Uns ist es so ergangen. Wir sind beruflich sechs Wochen unterwegs gewesen und diese Wochen sind für uns, wie im Schneckentempo, vergangen. Grund war Georgia, unser Hund. Ja ihr lest richtig, unser Hund. Georgia musste die Zeit in der... Weiterlesen →

Hölzerne und Rosenhochzeit wird gefeiert

Bad Zwischenahn, 08.08.2018. Heute sind Arnt und ich 10 Jahre verheiratet. Als wir fünf Jahre verheiratet waren, hätten wir in Rheinland Pfalz Hölzerne Hochzeit feiern können... haben wir aber nicht. Und nun sind es zehn Jahre und wir wohnen mittlerweile in Norddeutschland. Da wird die Hölzerne Hochzeit, wenn man 10 Jahre verheiratet ist, gefeiert. In... Weiterlesen →

Der Sonntag und das Telegramm zum lieben Gott

Sonntag ist Ruhetag und die Geschäfte sind geschlossen. Am Sonntag ruht man aus und schläft lange, um die Kräfte für die folgende Arbeitswoche zu sammeln. Am Sonntag gehen Gläubige in die Kirche. Der Sonntag gehört der Familie. Am Sonntag wird zusammen gefrühstückt und mittags isst man in geselliger Runde miteinander. Und nachmittags, nach dem ausgiebigen... Weiterlesen →

Das Leben hängt am seidenen Faden

Hamburg. In Hamburg ist es mir wieder bewusst geworden, wie schnell ein Leben vorbei sein kann... und wie wichtig es ist, in Frieden zu leben. Wir sitzen mit Mehreren auf einer Großveranstaltung zusammen und unterhalten uns. Gegenüber von uns sitzen zwei Frauen und reden miteinander. Die Laune ist hervorragend, wir witzeln und quatschen über Alles... Weiterlesen →

Heimat ist Küste und…

Für mich ist Heimat der Ort, an dem ich mich wirklich wohl und zuhause fühle. Seit zwei Jahren wohne ich nunmehr im Ammerland - 34 km von der Küste entfernt und ich liebe diese wundervolle Gegend. Vor allem unsere Küste und das Wattenmeer.     Photo by AR Am Meer komme ich zur Ruhe -... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑