Hai mehrere Jahrhunderte alt

Wusstet Ihr, das Grönlandhaie (lasst euch das Alter auf der Zunge zergehen, denn das ist unfassbar) mehrere Jahrhunderte alt werden können? Der Radioaktivität von Atombombentest's haben wir es zu "verdanken", dass dieses Geheimnis, durch Zusammenführung vieler Studien, erst kürzlich richtig aufgedeckt wurde. Grönlandhaie sind aufgrund der eisigen Gewässer, Langsamschwimmer. Sie schaffen nur 1,2 Kilometer pro... Weiterlesen →

Wählen gehen – eine spannende Sache

Vor einer Wahl stelle ich mir zwangsläufig die Frage, aus welchen Gründen ich wählen gehen will. Nicht falsch verstehen - es stellt sich mir nicht die Fragen überhaupt wählen zu gehen, sondern es stellt sich mir die Frage, welche Themen für mich wichtig sind, um eine passende Partei zu wählen. Dazu breche ich meine Anliegen... Weiterlesen →

Hundespaziergang bei jedem Wetter

Manchmal muss ich mich echt motivieren, gerade wenn es regnerisch ist, mit meiner Georgia loszugehen. Aber wenn ich dann unterwegs bin, den Geruch des Waldes vernehme, die Vögel zwitschern höre, Rehe meinen Weg kreuzen und die Natur wachsen sehe... ja dann geht mir immer das Herz auf und ich bin froh, losmarschiert zu sein. Ich... Weiterlesen →

Update Dreadlocks

Dieser Bericht könnte Werbung enthalten. Wenn nicht, auch gut. Ich will es nur gesagt haben. Nicht, dass mir ein überfleißiger Abmahnguru zu nahe kommt. Nun ist es anderthalb Jahre her, meine Dreadlocks gibt es noch und ich fühle mich, mit ein paar Ausnahmen, gut damit. Es ist und bleibt nicht das, was ich mir erhofft... Weiterlesen →

Kohlfahrt mit Crazy Road-House

Bad Zwischenahn. Gleich vorweg genommen, heute lebe ich wieder 🤪 Ich sitze im Büro und schaue mir, neben Blog schreiben, die Rosenmontagszüge in Köln und Düsseldorf an. Gottlob wurden die Umzüge nicht wegen Sturm abgesagt. Ich glaub die Mainzer die müssen noch darum bangen... aber wat soll's, ich schunkle ein wenig mit und erfreue mich... Weiterlesen →

Horrorfilm Kleiderschrank

Frau sein ist einfach nicht leicht. Für Horrorfilme muss ich kein Kino betreten, das Gruseln erschaffe ich nämlich ganz alleine. Jaha! Denn meine persönliche Horrorshow ist mein Kleiderschrank. Inzwischen befinden sich darin drei Größen. Eine zu klein gewordene Größe, eine passende und eine zu große, die jedoch ab und an variieren können. Leider nie zur... Weiterlesen →

Vivian auf Sylt besuchen

Endlich kommen wir mal in den Genuss, Sylt einen Besuch abzustatten. Über 400 km liegen vor uns. Wir sind schon früh auf den Beinen, denn wir wollen an Bremen und Hamburg vorbei sein, bevor der Berufsverkehr überhand nimmt. Um kurz vor 7 Uhr machen wir uns daher auf den Weg. Ich daddel noch ein wenig... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑