Zuwendungsfrust – was läuft schief

Wenn man gefühlt dauernd mehr gibt, als man nimmt, ist man früher oder später am Ende. Der häufige Blick auf die Uhr, Mühe bei der Zuwendung, Unlust und Ungeduld und schlussendlich Zynismus und Leere sind Symptome für das allmähliche Ausbrennen derer, die das Wohl der anderen vor das eigene stellen. Erschöpfung und psychosomatische Leiden sind... Weiterlesen →

Pflegeprodukte und Ist-Zustand

Moin Loid's. Heute will ich einmal wieder von meinen, liebevoll genannt Würmchen, schreiben. Sie sind ja nun fast 1 Jahr alt und sind sozusagen Scheckheftgepflegt. Ich halte  sie selbst durchgehend instand und Dreaderinnen sind alle drei Monate für die Inspektion zuständig. Inzwischen stehen einige Shampoos bei mir im Badezimmer, die den Check-Up nicht bestanden haben.... Weiterlesen →

Die tägliche Arbeit auf unserem Hof

Bad Zwischenahn. Unser Holzspalter ist Gold wert. Das mühsame Holzhacken entfällt damit. Die Holzscheite dürfen nicht zu groß sein, damit sie gut brennen. Schließlich brauchen wir an einem Veranstaltungswochenende mindestens 2 Raummeter Buchenholz. Zusätzlich benötigen wir für den bevorstehenden Winter genügend Holz für unseren Kamin. Da gehen dann schon mal ein paar Stunden nur fürs... Weiterlesen →

Hölzerne und Rosenhochzeit wird gefeiert

Bad Zwischenahn, 08.08.2018. Heute sind Arnt und ich 10 Jahre verheiratet. Als wir fünf Jahre verheiratet waren, hätten wir in Rheinland Pfalz Hölzerne Hochzeit feiern können... haben wir aber nicht. Und nun sind es zehn Jahre und wir wohnen mittlerweile in Norddeutschland. Da wird die Hölzerne Hochzeit, wenn man 10 Jahre verheiratet ist, gefeiert. In... Weiterlesen →

Unser Familienfest auf dem Hof

Bad Zwischenahn. Dank der guten Wetterprognosen, sehen wir unserem Familientreffen auf unserem Hof gelassen entgegen. Trotzdem, ich muss den Kopf frei haben, damit alles organisiert und nichts vergessen wird. Schon am Donnerstag treffen die Ersten ein. Am Samstag wollen wir gemeinsam grillen. So fahren wir von einem Einkaufladen in den nächsten, bauen die Möbel und... Weiterlesen →

Es gibt keine Lösung mehr!?

Kennt ihr das auch, wenn man völlig desillusioniert ist? Wenn nichts mehr Sinn ergibt, was man getan hat oder tut? Wenn man, wie das Kaninchen vor der Schlange sitzt und völlig paralysiert auf das Ende wartet? Man handlungsunfähig ist und nichts tun kann, um die sich anbahnende Katastrophe abzuwehren?  Das Kartenhaus bricht schon zusammen und... Weiterlesen →

Der Sonntag und das Telegramm zum lieben Gott

Sonntag ist Ruhetag und die Geschäfte sind geschlossen. Am Sonntag ruht man aus und schläft lange, um die Kräfte für die folgende Arbeitswoche zu sammeln. Am Sonntag gehen Gläubige in die Kirche. Der Sonntag gehört der Familie. Am Sonntag wird zusammen gefrühstückt und mittags isst man in geselliger Runde miteinander. Und nachmittags, nach dem ausgiebigen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑